info-oste.com
InhaltIndex

Sprache

Rippenstruktur

Rippenstruktur

Die Rippen haben zwölf Paare - ihre primäre Aufgabe ist es, strukturelle Unterstützung und zum Schutz der inneren Organe und Nerven geben. Die Intercostalmuskeln Unterstützung dieser Rippen mehr Schutz zu bieten.

Die ersten sieben Paare (auch als wahre Rippen) sind bis zum Brustbein befestigt. Die restlichen fünf Paare (von acht bis zwölf) sind falschen Rippen genannt, während der letzten zwei Rippen Rippen sind als schwimmende, weil sie nicht bis zum Brustbein befestigt sind. True Rippen sind direkt auf dem Brustbein verbunden. Die falschen Rippen sind indirekt mit dem Brustbein verbunden.

Rippenfrakturen sind die häufigsten Verletzungen der Rippe. Rippenfrakturen können Atemwegsprobleme, Atelektase, Pneumonie oder andere schwere Erkrankungen verursachen. Verkehrsunfälle und sportliche Aktivitäten oft zu schweren Rippenfrakturen.

Augenpflege - Iris
Tarot-Informationen  - Drei der Kelche