info-oste.com
InhaltIndex

Sprache

Muskel-Skelett-Verletzungen

Muskel-Skelett-Verletzungen

Muskel-Skelett-Verletzungen, auch bekannt als Repetitive Strain Injuries bekannt, beinhalten die folgenden Strukturen: Knochen, Muskeln, Sehnen, Bänder, Weichteile, Blutgefäße und Nerven. Die bekanntesten Beispiele sind: Tendinitis, Bursitis, Karpaltunnelsyndrom, etc..

Gemeinsame Verstauchung und Entzündungen sind häufig, besonders im Sport oder am Arbeitsplatz. Wiederholte Verschleiß neigen dazu, Sehnenentzündungen führen, Zerrungen und anderen Verletzungen, Überanstrengung. Frühe Symptome oft gehören: Schwellung, Rötung, Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Verschieben Schwierigkeit.

Wenn Rückenmuskulatur nicht schützen kann die Wirbelsäule, Rückenschmerzen werden oft auftritt. Muskelkrämpfe zeigen normalerweise den unteren Rücken Irritationen, weil der Muskel-Verletzungen oder Bandverletzung. Muscle Verletzungen können schnell erholen, wie die Muskeln ausreichend Blut zu versorgen.

Augenpflege - Trockene Augen
Tarot-Informationen  - Zwei der Schwerter