info-oste.com
InhaltIndex

Sprache

Fraktur Mittelhandknochen

Fraktur Mittelhandknochen

Die Metacarpalia sind in folgenden Regionen zu finden: aus dem Handgelenk auf die Phalange. Metakarpalfrakturen auftreten, oft durch direkte Schläge oder Trauma. Männliche Erwachsene haben ein höheres Risiko.

Thumb Fraktur (die erste Metacarpus) ist selten, da die Daumenknochen relativ flexibel ist. Aber auch die anderen Metakarpalknochen sind anfällig für Frakturen. Die häufigste ist die fünfte Mittelhandknochen Fraktur. Typische Symptome sind: starke Schmerzen, Schwellung der Hand, Blutergüsse, Steifigkeit.

Fußball und Boxen haben oft hohe Risiken. Andere Sportverletzungen und Unfälle können auch dazu führen Metakarpalfrakturen. Die üblichen Behandlungen beinhalten: Gips, Schiene, Schlinge, physikalische Therapie, Chirurgie.

Hautpflege - Lippe hausgemachte scrub
Gesunde Ernährung  - Ökologischen Landbau