StartseiteInhaltIndex

Sprache

Struktur der Wirbelsäule

Struktur der Wirbelsäule

Von der Schädelbasis bis zum Becken, die Wirbelsäule ist die Struktur in drei Teile gegliedert: der Halswirbelsäule, der Brustwirbelsäule und der Lendenwirbelsäule. Die Wirbelsäule ist Kurven bilden ein "S"-Form, unterstützt das Körpergewicht und den Schutz des Rückenmarks.

Die Halswirbelsäule besteht aus sieben Wirbeln - Die ersten beiden sind Halsbewegung verwendet. Die Brustwirbelsäule besteht aus zwölf Wirbeln - sie sind an den Rippen verbunden. Die Lendenwirbelsäule besteht aus fünf Wirbeln in der Regel - sie erlauben die Wirbelsäule zum Becken verbinden. Die Lendenwirbel sind die größten Wirbel, da sie das Körpergewicht trägt.

Bänder und Bindegewebe verbinden alle Wirbel. Der Spinalkanal wird in den Wirbel-Center - ermöglicht es dem Rückenmark und Nerven zu durchqueren.