StartseiteInhaltIndex

Sprache

Gelenkknorpels

Gelenkknorpels

Der Knorpel ist das Bindegewebe, oft in die Gelenke - Knie, Ellenbogen, Sprunggelenk und etc.. Der Knorpel ist avaskulären - es ist nicht durch Blutgefäße versorgt, sondern diffuse Nährstoffe durch die extrazelluläre Matrix. Da Knorpel enthält keine Blutgefäße, es wächst und erholt sich langsam.

Der Knorpel ist von Chondrozyten Zellen zusammengesetzt. Chondrozyten-Zellen produzieren reichlich extrazelluläre Matrix, die Kollagenfasern und Proteoglykane Substanzen enthalten. Knorpel hat drei Arten: elastische Knorpel, hyaliner Knorpel und Faserknorpel.

Knorpelabbau häufig zu Arthritis führen. Achondroplasie ist eine andere Krankheit Knorpel - es kann sich in Kleinwuchs führen. Chondrom manchmal kann auch auftreten.